Das Unternehmen

wempe-logo

“Karriere perfekt getimed”

WEMPE gehört zu den modernsten und innovativsten Familienunternehmen der Luxusbranche in Europa und zu den wichtigsten Handelspartnern großer Marken. Wir sind in Hamburg ansässig und in der Welt zuhause – immer in der ersten Reihe: mit insgesamt 32 Niederlassungen und Boutiquen in Deutschland und in New York, London, Paris, Madrid und Wien. Dabei begeistern wir seit über 135 Jahren mit einzigartig persönlichem Service und beeindruckendem Know-how. Und seit einigen Jahren auch als Manufaktur hochwertigster Uhren und wertvollen Schmucks.

 

Am Puls der Zeit zu sein, ist unsere Tradition: weil wir sie mitprägen und groß denken. Weil wir uns immer am Möglichen statt nur am Nötigen orientieren und die Voraussetzungen schaffen, dieses auch umzusetzen. Und weil wir nicht nur an unsere eigene Leidenschaft und Fähigkeit glauben – sondern genauso an die Talente unserer Mitarbeitenden, die wir fordern und fördern.

Das Unternehmen

Wempe als Partner bei “Karriere im Familienunternehmen”

wempe-kim-eva-wempe

Kim-Eva Wempe, seit 2003 Geschäftsführerin in vierter Generation von Juwelier Wempe

“In einem Unternehmen, das sich vor allem durch seinen Service auszeichnet, sind die Mitarbeiter das größte Kapital. Ihre Motivation und ihr Know-how entscheiden mindestens genauso über den Geschäftserfolg wie unsere exklusiven Uhren und unser individueller Schmuck.”

Die Familie Wempe

Über 135 Jahre Firmengeschichte

wempe-ladengeschaeft-1878

Ladengeschäft 1878

1878: Gerhard D. Wempe gilt in Deutschland als ein Pionier des Uhren- und Schmuckhandels. Mit Mut, Kreativität, intelligenten Innovationen und guten Ideen legt der Uhrmacher in Elsfleth an der Weser den Grundstein für ein großes, internationales Unternehmen, das bis heute seinen Namen trägt. Im Haus seiner Tante eröffnet er ein kleines Uhrengeschäft mit Verkauf. Seine Idee: Mit attraktiven Auslagen und der mühevollen Dekoration seiner Schaufenster zieht er die Kundschaft an wie kein anderes Geschäft zu dieser Zeit. Bis heute ist das Konzept dieser Auslagen Markenzeichen des Familienunternehmens.

wempe-gerhard-wempe

Gerhard Wempe

1907: Wempe wagt den Sprung in die Metropole Hamburg. Seine Unternehmensphilosophie setzt sich auch in der Großstadt durch. 1914 gibt es bereits vier weitere Ladenlokale.

wempe-herbert-wempe

Herbert Wempe

1921 – 1963 Ära Herbert Wempe: Der Sohn übernimmt die Leitung der Geschäfte. Unter seiner Führung wächst eine eigene, international konkurrenzfähige Chronometerfertigung, in der auch talentierte Uhrmacher ausgebildet werden können. Außerdem fördert er die Forschung und Weiterbildung junger Uhrmacher auf dem Gebiet der Feinregulierung von Uhren, bekannt als “Sternwarte Glashütte“. Alle Geschäfte erhalten eine einheitliche Ladenbaugestaltung im Außen- und Innenbereich. So gewährleistet er, dass der Kunde ein Wempe-Geschäft immer wieder erkennt und sich heimisch fühlt. Als weiteres Alleinstellungsmerkmal baut der Sohn des Unternehmensgründers den Kundenservice aus. Wempe repariert alle Uhren – auch die von berühmten Schweizer Marken.

wempe-helmut-wempe

Hellmut Wempe

1963 – 2003 Ära Hellmut Wempe: Unter seiner Leitung entstehen bis Anfang der 60er Jahre zehn Niederlassungen. Dann entwickelt Hellmut Wempe das lokal agierende zu einem international operierenden Familienunternehmen. Während seiner Zeit wächst Wempe auf weltweit 29 Niederlassungen. Im Jahr 1980 wird die erste Auslandsniederlassung an der exklusiven New Yorker 5th Avenue eröffnet. Als nächste Stationen folgen Paris, Wien, London und Madrid.

 

Zum 125-jährigen Unternehmensjubiläum am 5. Mai 2003 übernimmt Kim-Eva Wempe das operative Geschäft von ihrem Vater. Das Unternehmen ist damit in der 4. Generation.

Die Familie Wempe
Innovative Produkte
wempe-glashuette

Glashütte: Ausbildungszentrum und Sternwarte

 

Kim-Eva Wempe kauft 2005 die Sternwarte in Glashütte. Unter ihrer Initiative entsteht die Sternwarte neu – als Institution, in der Wissenschaft und Uhrmacherhandwerk gemeinsam wirken, als Ausbildungsstätte für junge Uhrmacher und als Heimat ihrer nächsten Idee. Seit 2006 werden in der Sternwarte Armbanduhren gefertigt: die “Wempe Chronometerwerke Glashütte I/SA” und “Wempe Zeitmeister Glashütte I/SA” tragen stolz den Familiennamen. Geprüft und zertifiziert werden sie von der ersten deutschen Chronometerprüfstelle in der Sternwarte. Repariert und gewartet, neben Uhren aller großen Marken, in der angeschlossen Uhrenwerkstatt, der größten eines Einzelhändlers in ganz Europa.

Innovative Produkte

wempe-atelier

 

Seit dem Jahr 2000 entstehen im Wempe Atelier in Schwäbisch Gmünd mit der Expertise und Erfahrung einer internationalen Goldschmiede hier die Schmuckstücke von Wempe und der Marke BY KIM.

Strategie und Internationalität

750

Mitarbeiter 2016

Strategischer Ausblick

Unseren Mitarbeitern stehen viele attraktive Karrieremöglichkeiten als Fach- oder Führungskraft offen. Wempe investiert besonders stark in Aus- und Weiterbildung. Das schafft Kontinuität und ist eine wertvolle Anlage in die Zukunft des Unternehmens. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Wempe werden gezielt in ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung im Rahmen eines Talentmanagements gefördert. Dazu gehört zum Beispiel die Zusammenarbeit in internationalen Teams, das Sammeln von Auslandserfahrungen aber auch spezielle Leadership und Development-Programme sowie die Wempe-Akademie mit einem umfassenden Angebot an internen Workshops, E-Learnings, Trainings und Veranstaltungen zu verschiedenen Themen. Als finanziell stabiles und unabhängig agierendes Unternehmen kann es zukünftigen Herausforderungen optimistisch entgegensehen.

Strategie und Internationalität
Karriere bei WEMPE
wempe-eichhorn-hans-karl

Hans-Karl Eichhorn, Niederlassungsleiter

Nach einer abgeschlossenen Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechaniker und einem abgebrochenen Studium des Maschinenbaus, begann ich im Juli 2008 meine Ausbildung zum Handelsfachwirt in der Niederlassung Nürnberg. Die Gerhard D. Wempe KG bot mir die ideale Möglichkeit, meine Freude am Verkauf mit meinem technischen Interesse zu verbinden. Bereits während meiner Ausbildung wurden meine Stärken, vor allem im Bereich Uhren durch interne und externe Schulungsmaßnahmen gefördert. Da mein besonderes Interesse schon zu dieser Zeit den betriebswirtschaftlichen Abläufen innerhalb der Niederlassung und des Unternehmens galt, wurde ich von der Geschäftsleitung der Niederlassung Nürnberg in viele Prozesse mit eingebunden und über wichtige Abläufe informiert. Diese Transparenz hat entscheidend zu meiner weiteren Entwicklung im Unternehmen beigetragen.

 

Im Anschluss an die erfolgreiche Abschlussprüfung zum Handelsfachwirt war es mein Wunsch, mit einer Weiterbildung zum Betriebswirt die erlangten Kenntnisse weiter zu vertiefen. Auch bei diesem Schritt wurde ich durch das Unternehmen Wempe bestmöglich unterstützt. In einem Potenzialgespräch mit der Personalabteilung wurde die Zielsetzung formuliert, mich auf künftige Führungsaufgaben im Unternehmen vorzubereiten.

 

Nach erfolgreichem Abschluss zum Betriebswirt bot sich mir die Möglichkeit, das neu geplante Geschäft am Flughafen Frankfurt als Niederlassungsleiter zu leiten. Auf diese spannende Aufgabe wurde ich durch mehrere Trainings-on-the-job an diversen Standorten im In- und Ausland sowie durch ein Training für Führungskräfte vorbereitet.

 

Seit Eröffnung des Geschäftes im Oktober 2012 bietet mir die Gerhard D. Wempe KG die Möglichkeit, diese mit der größtmöglichen Entscheidungsfreiheit zu leiten. In meinem Team bin ich für vierzehn Mitarbeiter mit unterschiedlichen Nationalitäten und Kulturen verantwortlich. Am Flughafen Frankfurt präsentieren wir einem internationalem Publikum unser Sortiment an feinen Uhren und Juwelen.

Karriere bei WEMPE

Wempe als Arbeitgeber

wempe-hamburg-steinstrasse

Firmenzentrale in Hamburg

Wir begegnen jedem, ob Kunden oder Mitarbeiter, auf Augenhöhe: offen, interessiert und wertschätzend. Es erwarten Sie flache Hierarchien und eine hohe Beweglichkeit. Sie werden schnell aufgenommen und mit Ihrer Leistung wahrgenommen. Bei Wempe sind Sie nie nur irgendein Mitarbeiter, sondern immer ein wertvoller Teil des großen Teams. Unsere größte Stärke ist das Miteinander: Wir fordern und fördern das Mitdenken, Mitreden und Mitmachen! Denn es sind gerade die verschiedenen Individuen des Teams, die Vielfältigkeit, zu der sich alle gern bekennen und die fester Bestandteil der WEMPE-Unternehmenskultur ist. Nur so wird das ganze Potenzial unterschiedlicher Begabungen, Erfahrungen und Kompetenzen genutzt – und kann entscheidend zum Unternehmenserfolg beitragen.

 

Weitere Besonderheiten bei Wempe:

  • Führungspositionen werden vorwiegend intern besetzt
  • Hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit der Führungskräfte
  • Permanente Schulungsmöglichkeiten (E-Learning)
  • Hochwertiges Sortiment
Baerlocher
B. Braun
Berner Group
Bizerba
DAW
Eberspächer
EISENMANN
Eissmann Group Automotive
Endress+Hauser
engelbert strauss
FingerHaus
GEMÜ
GEZE
GMH Gruppe
Hilti
HOPPECKE Batterien
ifm electronic
Isabellenhütte
Jungheinrich
Kärcher
Kienbaum
Kurtz Ersa
MC-Bauchemie
PERI
PRETTL group
REHAU
Schnellecke Logistics
Seidensticker
Technoform Group
Uzin Utz AG
Weidmüller
Wempe
WIKA
Würth Gruppe