Das Unternehmen

Rehau Logo

“Unlimited Polymer Solutions”

Die REHAU AG + Co mit Sitz im gleichnamigen Ort Rehau in Oberfranken ist der weltweit führende System- und Service­anbieter polymer­basierter Lösungen in den Bereichen Bau, Automotive und Industrie. 2015 erwirtschaftete das Unternehmen mit rund 20.000 Mitarbeitern an über 170 Standorten weltweit einen Umsatz von rund 3,3 Milliarden Euro.

Das Unternehmen

REHAU als Partner bei “Karriere im Familienunternehmen”

REHAU CEO Rainer Schulz

Rainer Schulz, CEO der REHAU Gruppe

“An einem stabilen Wachstum ausgerichtet, konzentriert REHAU seine Aktivitäten auf Branchen und Regionen, die langfristige Potenziale versprechen. Unser Know-how als Entwicklungs­partner der internationalen Automobil­hersteller ist gefragter denn je.

 

Gerade jetzt brauchen wir noch mehr Ingenieure in der Produkt­entwicklung, Konstruktion und in der Verfahrens­technik für die enormen Aufgaben, die vor uns liegen.”

Die Familie Wagner

Über 60 Jahre Unternehmens­geschichte

Werk REHAU

REHAU Werk in Oberfranken Hauptverwaltungssitz

1948 von Helmut Wagner gegründet, ersetzt REHAU bereits damals herkömmliche Materialien durch polymere Werkstoffe. Schon in den ersten Jahren nimmt die Produktion eine rasante Entwicklung, weshalb REHAU bereits damals den Erfolg durch tausende verschiedener Produkte und Systeme auf eine breite Basis stellen konnte. Mit billigen Massen­artikeln indes hatte das Unternehmen von Anfang an nichts im Sinn.

 

Anspruchsvolle technische Teile und Systeme, in denen viel eigenes Know-how steckt, sind es vielmehr, mit deren Entwicklung und Herstellung REHAU groß geworden ist.

REHAU Präsident Jobst Wagner

Jobst Wagner, Präsident der REHAU Gruppe

Trotz des internationalen Wachstums ist REHAU seinen Wurzeln stets treu geblieben: Der gleichnamige Ort Rehau in Oberfranken ist der Hauptverwaltungs­sitz des Unternehmens. Die Headquarter der beiden Geschäftsfelder Automotive und Industrie sind hier beheimatet, das des Geschäfts­felds Bau in Erlangen. Die Konzern­zentrale hat ihren Sitz in Muri bei Bern.

 

Seit 2000 leitet Jobst Wagner als Präsident des Supervisory Board die Unternehmens­gruppe. Sein Bruder Dr. Veit Wagner ist Vize­präsident. CEO des Group Executive Board ist Rainer Schulz.

Die Familie Wagner
Innovative Produkte

Bau

REHAU Bausysteme

REHAU löst Aufgaben im Baubereich mit System

Die unbegrenzten Möglichkeiten polymer­basierter Lösungen eröffnen ein faszinierendes Nutzungs­potenzial. So profitieren Anwender, Architekten, Planer sowie Investoren und Händler von komplexen System­lösungen für den Bau. REHAU gibt als kompetenter Partner in der Fenster- und Fassaden­technik, Gebäude­technik und im Tiefbau Antworten auf ökologische und ökonomische Zukunfts­themen, wie zum Beispiel das energie­effiziente Bauen. Hier ist der Polymer­spezialist mit seiner einzigartigen Programm­vielfalt führend.

Innovative Produkte

Automotive & Mobility

REHAU Concept Car

Jedes dritte in Europa hergestellte Fahrzeug ist mit System­lösungen von REHAU ausgestattet

REHAU ist Entwicklungs­lieferant und Serien­lieferant für alle namhaften deutschen und internationalen Automobil­hersteller. Die Lösungen von REHAU haben sich bewährt und sind millionenfach auf den Straßen unterwegs. Ob komplette Außen­anbauteile wie Stoßfänger und Heckspoiler, intelligente Module im Wasser- und Luftführungs­bereich oder thermoplastische Dichtungs­systeme – Design, Komfort und Sicherheit stehen für REHAU im Mittel­punkt.

Industrie

REHAU Lebenswelt Bad

REHAU bietet Systeme für die Lebenswelt Bad

Im Industrie­bereich hat sich REHAU für verschiedene Anwendungen als innovativer Ideengeber und zuverlässiger Serien- und System­lieferant etabliert; von der Möbel- über die Hausgeräte­branche bis hin zur Luft- und Raum­fahrt bietet das Unternehmen umfassende Leistungs- und Service­pakete.

Strategie und Internationalität

20.000

Mitarbeiter 2015

3.300 Mio. €

Umsatz 2015

Strategischer Ausblick

Seit der Firmen­gründung strebt REHAU danach, mit individuellen Rezepturen von Kunststoffen neue Anwendungs­gebiete zu erschließen. Damals wie heute hat sich REHAU zum Ziel gesetzt, herkömmliche Werkstoffe durch leistungsfähige Polymere abzulösen und mit kreativen System­lösungen Mehrwerte zum Nutzen der Kunden zu bieten.

 

Auch in Zukunft will REHAU als Familien­unternehmen unabhängig bleiben und sich an mittel- und langfristigen Zielen orientieren, statt den kurzfristigen Gewinn in den Vordergrund zu stellen. REHAU richtet seine Aktivitäten daher schon heute an den Zukunftsthemen Energieeffizienz, erneuerbare Energien, Wasser­management, Mobilität und Future Living aus.

Strategie und Internationalität
Karriere bei REHAU
Rehau Wolfgang Karl

Wolfgang Karl, Entwicklungs­ingenieur in der Abteilung Automotive Exterieur bei REHAU

“Als Produkt­verantwortlicher für die Baureihe AMG von Mercedes koordiniere ich Aufgaben von der Angebots­erstellung über die Konstruktion bis hin zur Produktion. Mit der Verantwortung der Produkt­entwicklung achte ich darauf, dass gesetzliche Normen, Kunden­anforderungen sowie Termine eingehalten werden, bin Ratgeber in technischen Fragen für Kunden und Kollegen und koordiniere Zulieferer.

 

Es ist eine Besonderheit von REHAU, dass junge Mitarbeiter schon früh Verantwortung übernehmen dürfen.”

Karriere bei REHAU

REHAU als Arbeitgeber

REHAU Hauptsitz

Hauptsitz der Firma REHAU in Rehau in Oberfranken

Seit den Anfängen im Jahr 1948 hat REHAU sich von einem Drei-Mann-Unternehmen zu einem weltweit tätigen Polymer­spezialisten mit rund 20.000 Mitarbeitern entwickelt. Der Erfolg von REHAU beruht auf der Leistungs­fähigkeit und Qualifikation der Mitarbeiter.

 

Daher sucht die Unternehmens­gruppe Persönlichkeiten, die auf der Suche nach herausfordernden Aufgaben, verantwortungs­vollen Projekten und internationalen Einsatz­möglichkeiten sind und die Zukunft von REHAU aktiv mitgestalten wollen. Mit den drei Geschäfts­feldern Bau, Automotive und Industrie und dem vielfältigen Produkt­portfolio bietet REHAU in jedem Bereich abwechslungs­reiche Tätigkeiten. Egal, ob Hochschul­absolvent, Young Professional oder Berufserfahrene der Wirtschafts-, Ingenieurs- oder Naturwissenschaften – REHAU bringt die Karriere der Mitarbeiter voran, wenn sie leistungs­bereit sind, Einsatzwillen zeigen und ihr Potenzial erweitern wollen.

 

Ob Direkt­einstieg oder Assistent einer Führungs­kraft – die weitere Entwicklung folgt dem Leistungs­prinzip. Entsprechend ihres Potenzials, ihrer Initiative und Fertigkeiten bereitet REHAU seine Mitarbeiter sukzessive auf die Übernahme einer anspruchsvollen Aufgabe in der Fach-, Führungs- oder Projekt­laufbahn an einem der deutschen oder internationalen Standorte vor.

AHP Merkle
Baerlocher
B. Braun
Berner Group
Bizerba
BOGE
Borbet
Borgers
Bürkert
DAW
Eberspächer
EGGER
EISENMANN
Eissmann Group Automotive
Endress+Hauser
engelbert strauss
EOS
FingerHaus
GEMÜ
GEZE
GMH Gruppe
HARTING
Hartmann-exact
Heinz-Glass
Hilti
HOPPECKE Batterien
ifm electronic
Isabellenhütte
Jungheinrich
Kärcher
Kienbaum
Kurtz Ersa
Lapp
LYNX
MC-Bauchemie
PERI
PRETTL group
REHAU
Schnellecke Logistics
Schüco
Seidensticker Group
SEW-EURODRIVE
Söhnergroup
Technoform Group
Uzin Utz AG
Vetter
VOITH
Warsteiner
Weidmüller
Wempe
WIKA
Woco
Würth Gruppe