Das Unternehmen

Peri Logo

“Die Schalungs- und Gerüstspezialisten”

Als international führendes Unternehmen im Bereich Schalung, Gerüst und Engineering sind wir mit mehr als 60 Tochter­gesellschaften und einem Jahres­umsatz von 1.333 Millionen € in über 95 Ländern vertreten. Welt­weit bieten wir mit rund 8.100 Mitarbeitern unseren Kunden aus der Bau­industrie effiziente Lösungen zum rationellen Bauen.

 

Schlüssel­kompetenzen sind die Entwicklung und Produktion innovativer Schalungs- und Gerüst­systeme sowie die Ingenieur­leistung für maßgeschneiderte Projekt­lösungen. Die Produktion und zentrale Funktionen der Gruppe sind in der Zentrale in Weißenhorn südlich von Ulm gebündelt.

Das Unternehmen

PERI als Partner bei “Karriere im Familien­unternehmen”

Peri Geschäftsführer Alexander Schwörer

Alexander Schwörer, Geschäftsführer PERI GmbH

“Entscheidend für unseren nach­haltigen Erfolg sind engagierte, hervorragend qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir möchten Leistungs­träger für die Zukunft aufbauen, damit wir unsere weltweiten Wachstums­chancen weiter konsequent nutzen können.”

Die Familie Schwörer

Modernes Familien­unternehmen mit besonderer Unternehmens­kultur

Peri Gründer Artur Schwörer

1969 gründet Artur Schwörer mit seiner Frau Christl das Unternehmen PERI

Artur Schwörer gründete PERI im Jahr 1969 mit dem Ziel, die Arbeiten auf der Bau­stelle schneller, einfacher und vor allem sicherer zu machen. Alle Produkt­entwicklungen folgen diesem Prinzip und bringen damit echte Zeit­einsparungen – gleichzeitig aber auch Sicher­heit für die Anwender. Diesem Grund­satz folgt PERI bis heute. Dass parallel die Internationalisierung des Unternehmens stetig vorangetrieben wird, unterstützt die hohe Kompetenz in Hinsicht auf unterschiedlichste Kunden­anforderungen weltweit und das Wachstum.

PERI Gruppengeschäftsführung (v.l.n.r.): Dr. Fabian Kracht, Alexander Schwörer, Leonhard Braig

PERI Gruppengeschäftsführung (v.l.n.r.): Dr. Fabian Kracht, Alexander Schwörer, Leonhard Braig

PERI verbindet die Boden­ständigkeit eines inhaber­geführten Familien­unternehmens mit dem wirtschaftlichen Erfolg eines Global Players. Mit innovativen System­geräten, einem breiten Spektrum an Dienst­leistungen sowie hochqualifizierten und motivierten Mitarbeitern können wir unseren Kunden exzellente Qualität bieten. Als Resultat ist das Unternehmen heute einer der international größten Hersteller von Schalungs- und Gerüst­systemen und zählt zu den 50 Top-Unternehmen Bayerns mit einem überdurchschnittlichen Wachstum.

 

“Als Familien­unternehmen mit über vierzig­jähriger Tradition prägen uns lang­fristiges, strategisches Denken, flache Hierarchien, Vertrauen sowie ein respektvoller Umgang miteinander. Der Erfolg des Unternehmens liegt in der Verantwortung aller. Der Unternehmens­erfolg basiert auf der Leistungs­bereitschaft und dem Engagement unserer Mitarbeiter sowie dem Verantwortungs­bewusstsein und den nachhaltigen Planungen der Geschäfts­führung. Unsere Mitarbeiter werden in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung unterstützt und gefördert.”

Die Familie Schwörer
Innovative Produkte

Schalung

PERI bietet für jedes Beton­bauwerk und -bauteil das passende Schalungs­system. Das Portfolio wird den weltweiten Anforderungen unterschiedlichster Bau­weisen und Rand­bedingungen gerecht.

 

PERI Großkläranlage

Großkläranlage Czajka, Warschau, Polen

Innovative Produkte

Gerüst

PERI Gerüste lassen sich für unterschiedlichste Anwendungen einsetzen. Ob Rahmen- oder Modul­gerüst, die große Flexibilität führt zu einer hohen Auslastung des Materials.

 

PERI Autobahnbrücke

Autobahnbrücke über den Rio Sordo in Portugal

Engineering

Engineering bedeutet für PERI nicht nur Produkt­entwicklung und technische Planung. PERI Engineering steht vor allem auch für die Betrachtung und Optimierung ganzheitlicher Prozesse rund um Schalung und Gerüst.

 

PERI Engineering

Strategie und Internationalität

8.100

Mitarbeiter 2016

1.333 Mio. €

Umsatz 2016

Strategischer Ausblick

PERI blickt heute auf mehr als 45 Jahre Erfahrung zurück. Die große Innovations­kraft und die frühzeitige Internationalisierung sind die Grund­pfeiler des globalen Erfolgs und stetigen Wachstums. Die hohe Kunden­orientierung, qualitativ hochwertige Systeme und die große Kompetenz schaffen das Vertrauen, das aus dem Unternehmen eine weltweit führende Marke gemacht hat.

 

“Um auch in Zukunft weiter zu wachsen, werden wir aktuelle und zukünftige Anforderungen an Schalungs- und Gerüst­lösungen stetig weiter analysieren und nutzen. Dazu arbeiten wir unter anderem verstärkt an Entwicklungen mit neuen Materialien. Die Sicherheit in der Anwendung ist und bleibt eines der zentralen Themen für die Produkt­entwicklung.

 

Zudem nutzen wir unser Wissen und unsere Erfahrung verstärkt für neue Schalungs- und Gerüst­systeme für weniger entwickelte Länder, dort müssen wir ganz andere Anforderungen und Rahmen­bedingungen berücksichtigen. Darüber hinaus intensivieren wir unser Engagement für Gerüst­bauunternehmen ganz deutlich, insbesondere in der Sparte Industrie sehen wir hervorragendes Potenzial für unsere innovativen Systeme.

 

Last but not least widmen wir uns der Entwicklung von weiteren Dienstleistungen, die unser Produkt­portfolio ergänzen und echten Mehrwert für unsere Kunden bieten.”, so Alexander Schwörer, Geschäftsführer PERI GmbH.

Strategie und Internationalität
Karriere bei PERI
PERI Adrian Thomas

Adrian Thomas ist 2008 als Absolvent eingestiegen, heute ist er Projektleiter im Bereich Components.

Wirft man bei PERI einen Blick hinter die Kulissen, findet man ein sich seiner Stärken bewusstes Familien­unternehmen, bei dem sich langjährige Erfahrung und richtungs­weisende Innovations­kraft sehr gut ergänzen und die Mitarbeiter als starkes Team gemeinsam den Erfolg vorantreiben.

 

“Mich reizen an PERI die verschiedenen Möglichkeiten, sich persönlich und fachlich auf nationaler wie auch internationaler Ebene weiter zu entwickeln. Ich zum Beispiel habe 2008 direkt nach meinem Studium bei PERI in Weißenhorn angefangen. Innerhalb von drei Jahren habe ich mich dann zum Leiter Logistik Österreich entwickelt.

 

Inzwischen bin ich wieder zurück in Weißenhorn und habe die Projekt­leitung Operations im Components Bereich übernommen und mich damit bewusst neu ausgerichtet.

 

Für mich machen die Menschen bei PERI das Unternehmen aus. Wir haben einen tollen Team­gedanken, der den Zusammenhalt nicht nur in meinem eigenen Bereich stärkt. Wenn ich PERI in einem Satz beschreiben sollte, dann ist PERI ein modernes, kunden- aber auch team­orientiertes Familien­unternehmen, das auf der ganzen Welt zuhause ist.”

Karriere bei PERI

PERI als Arbeitgeber

PERI Werk Weißenhorn Luftaufnahme

PERI Werk in Weißenhorn

Grundlage des Erfolges sind unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die sich durch höchste Motivation, Kompetenz und Team­geist im weltweiten Miteinander auszeichnen. Wertschätzung und Respekt prägen in unserem Unternehmen den Umgang miteinander. “Wachsen mit PERI” drückt aus, was wir allen Mitarbeitern, Auszubildenden, Praktikanten und Werks­studenten bieten möchten.

 

Bei uns erwartet Sie vielfältige Möglichkeiten der Karriere­gestaltung, eigenständiges Arbeiten und umfassende Projekt­verantwortung. Sie arbeiten in internationalen Teams in Deutschland und der ganzen Welt. Jährliche Mitarbeiter­entwicklungs­gespräche und die hauseigene PERI Akademie mit einem reichen Seminar­angebot ergänzen die systematische Personal­entwicklung.

AHP Merkle
Baerlocher
B. Braun
Berner Group
Bizerba
BOGE
Borbet
Borgers
Bürkert
DAW
Eberspächer
EGGER
EISENMANN
Eissmann Group Automotive
Endress+Hauser
engelbert strauss
FingerHaus
GEMÜ
GEZE
GMH Gruppe
Hartmann-exact
Heinz-Glass
Hilti
HOPPECKE Batterien
ifm electronic
Isabellenhütte
Jungheinrich
Kärcher
Kienbaum
Kurtz Ersa
Lapp
Lynx
MC-Bauchemie
PERI
PRETTL group
REHAU
Schnellecke Logistics
Schüco
Seidensticker Group
SEW-EURODRIVE
Söhnergroup
Technoform Group
Uzin Utz AG
Vetter
VOITH
Weidmüller
Wempe
WIKA
Würth Gruppe